Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist Amadee Appartements („wir“ oder „uns“) sehr wichtig. Vor diesem Hintergrund haben wir diverse Bearbeitungsmethoden persönlicher Informationen für hausamadee.at („Website”) festgelegt und implementiert, von denen wir glauben, dass sie mit den Standards und Verfahrensweisen von Gastgewerbeunternehmen, die das Internet für geschäftliche Zwecke nutzen, in Einklang stehen. Die vorliegenden Datenschutzerklärung („Richtlinie”) legt die für unsere Website geltenden Verfahrensweisen dar, insbesondere in Bezug auf Informationen, die wir über Sie erfassen, und in Bezug darauf, wann und wie wir diese erfassen und verarbeiten. Unsere detailliert ausgearbeitete Richtlinie soll Ihnen dazu dienen, bewusst entscheiden zu können, in welchem Umfang Sie Ihre Informationen auf unserer Website mitteilen. Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, sehen Sie bitte von der Benutzung unserer Website ab.

Vereinfacht gesagt,

  1. wir erfassen Ihre persönlich identifizierbaren Informationen, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder Ihre Telefonnummer („Persönliche Informationen”) in keiner mit dieser Richtlinie unvereinbaren Art und Weise;
  2. wir legen Ihre persönlichen Informationen Dritten gegenüber nicht offen, außer wie in diesen Richtlinien beschrieben, es sei denn, Sie haben uns gegenüber vorab Ihr Einverständnis hierfür erklärt;
  3. wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Informationen und andere Informationen, auf die Sie im Rahmen Ihres Gastkontos Zugriff haben, anzusehen, zu korrigieren oder zu entfernen; und
  4. wir ergreifen geeignete Maßnahmen zum Schutz der über Sie erfassten persönlichen Informationen. Im weiteren Verlauf legt die Richtlinie unsere Bearbeitungsmethoden persönlicher Informationen im Detail dar.

Zweck

Wir erfassen, verarbeiten und verwenden Ihre persönlichen Informationen zum Zweck der Erbringung der durch Sie bei uns angefragten Services und insbesondere zum Zweck der Einrichtung und Verwaltung Ihres Gastkontos, der Bearbeitung Ihrer Buchungen, Anfragen und Zahlungen und um mit Ihnen in Bezug auf die oben aufgeführten Zwecke zu kommunizieren.

Eine Verweigerung der Bereitstellung Ihrer persönlichen Informationen für die vorgenannten Zwecke kann die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen oder unsere Bereitstellung von Services, Informationen und/oder angefordertem Material beeinträchtigen.

Sofern Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben, können wir Ihre persönlichen Informationen auch verwenden, um Ihnen Werbung und Informationsmaterial über uns oder andere Unternehmen mittels automatischer Instrumente (E-Mail oder Fax) sowie Papierpost und Operator-unterstütze Telefonanrufe zukommen zu lassen. Bestimmte persönliche Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben, können an die Fluggesellschaft, die Mietwagenagentur, das Hotel oder die Unterkunft, dem Pauschalreiseanbieter oder anderen beteiligten Dritten mitgeteilt werden, um Ihr Reisearrangement zu buchen.

Registrierung

Persönliche Informationen

Wenn Sie sich bei uns registrieren oder eine Buchung über diese Website durchführen möchten, erfassen wir persönliche Informationen über Sie, wie zum Beispiel Namen, E-Mail- und Postadresse, Telefonnummer(n), Kreditkartendaten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Wir verarbeiten persönliche Informationen hauptsächlich auf elektronischem oder automatischem Wege. Ebenfalls können persönliche Informationen in Papierform verarbeitet werden. Wir erfassen diejenigen persönlichen Informationen, die zur Bereitstellung der auf unserer Website angebotenen Services notwendig sind. Wenn Sie Reisedienstleistungen über unsere Website suchen, reservieren oder erwerben, werden derartige Informationen vorbehaltlich der im Abschnitt „Gemeinsame Nutzung und Weitergabe” dargelegten Bedingungen gegebenenfalls an beteiligte Dritte weitergegeben, um Ihr Reisearrangement zu buchen.

Erwerb, Buchung oder Reservierung von Reisedienstleistungen oder Unterkünften

Zahlungsinformationen und Reiseaktivität

Unabhängig davon, ob Sie sich bei uns registriert haben, können Sie Reisedienstleistungen oder Unterkünfte über unsere Website buchen, reservieren oder erwerben. Hierzu müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen hinterlegen – zum Beispiel Ihre Kreditkartendetails wie Kartennummer, ausstellende Bank, Ablaufdatum, Karteninhaber und Rechnungsadresse.

Gemeinsame Nutzung und Weitergabe von persönlichen Informationen

Für die oben beschriebenen Zwecke können wir Ihre Informationen in Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen und nach dem Need-To-Know Prinzip mit anderen Beteiligten, einschließlich Vertragsnehmern, Vertretern oder Datenverabeitern gemeinsam nutzen oder an diese weitergeben, auch wenn sich der Standort dieser Beteiligten außerhalb der zuständigen Gerichtsbarkeit befindet, und zwar um diesen Dritten zu ermöglichen, uns Services bereitzustellen und somit unsere angebotenen Leistungen zu verbessern. Wir werden angemessene Vertragsbedingungen festlegen oder geeignete Schutzmaßnahmen treffen, um einen sicheren Umgang mit Ihren Daten sicherzustellen.

Speicherung von persönlichen Informationen

Die Übertragung und Speicherung Ihrer mitgeteilten persönlichen Informationen findet möglicherweise an einem Ort statt, der keinen ausreichenden Schutz von persönlichen Informationen aufweist. Wir haben folgende Dienstleister mit der Verarbeitung von Buchungsinformationen beauftragt:

  • Zimmersoftware KG, Stammersdorferstraße 420 / 16b, 2201 Gerasdorf bei Wien, Austria (Abwicklung von Anfragen und Buchungen)
  • easyname GmbH, Canettistrasse 5/10, 1100 Wien, Austria (als Hoster und E-Mail Provider)
  • Stripe Payments Europe, Limited, The One Building, 1 Grand Canal Street Lower, Dublin 2, Co. Dublin, Ireland (Zahlungsabwicklung)

Anfrage- und Buchungsmanagement

Zur Anfragenabwicklung und Erfassung sowie der Verarbeitung von Buchungsdaten verwenden wir die Software zimmersoftware (Zimmersoftware KG, Stammersdorferstraße 420 / 16b, 2201 Gerasdorf bei Wien, Austria) als SaaS (Software as a Service) Lössung. Sämtliche in Zimmersoftware erfassten Daten sind in entsprechende Datenkategorien eingeteilt und werden nach Wegfall der Rechtsgrundlage automatisch gelöscht.

Hosting und E-Mail Provider

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter easyname GmbH, Canettistrasse 5/10, 1100 Wien, Österreich.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von Ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Desweiteren fungiert easyname als E-Mail Provider (versenden, empfangen und speichern von E-Mails).

Server Log Files

Zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit unseres Webhosts werden Verbindungsdaten verarbeitet. Die Dauer der Verarbeitung ist zeitlich beschränkt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit eines Server Log Files als grundlegende Datenbasis zur Fehleranalyse und für Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen des durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Zahlungsabwicklung

Wenn Sie eine Zahlung in unserer Buchungsmaschine tätigen, ist die Zahlung mit Kreditkarte und Sofortüberweisung möglich. Anbieterin dieses Zahlungsdienstes ist:

  • Stripe Payments Europe, Limited, The One Building, 1 Grand Canal Street Lower, Dublin 2, Co. Dublin, Ireland.

Dies entspricht unserem berechtigten Interesse, eine effiziente und sichere Zahlungsmethode anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). In dem Zusammenhang geben wir folgende Daten an Stripe weiter, soweit es für die Vertragserfüllung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO).

  • Name des Karteninhabers
  • E-Mail-Adresse
  • Kundennummer
  • Bestellnummer
  • Bankverbindung
  • Kreditkartendaten
  • Gültigkeitsdauer der Kreditkarte
  • Prüfnummer der Kreditkarte (CVC)
  • Datum und Uhrzeit der Transaktion
  • Transaktionssumme
  • Name des Anbieters
  • Ort
  • IP-Adressen

Die Verarbeitung der unter diesem Abschnitt angegebenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten können wir eine Zahlung über Stripe nicht durchführen.

Stripe nimmt bei Datenverarbeitungstätigkeiten die Rolle als Verantwortlicher ein. Als Verantwortlicher verwendet Stripe Ihre übermittelten Daten zur Erfüllung regulatorischer Verpflichtungen. Dies entspricht dem berechtigten Interesse Stripes (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und dient der Vertragsdurchführung (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Wir haben auf diesen Prozess keinen Einfluss.

Stripe hat Compliance-Maßnahmen für internationale Datenübermittlungen umgesetzt. Diese gelten für alle weltweiten Aktivitäten, bei denen Stripe personenbezogene Daten von natürlichen Personen in der EU verarbeitet. Diese Maßnahmen basieren auf den EU-Standardvertragsklauseln (SCCs).

Weitere Informationen zu Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten gegenüber Stripe finden Sie unter: https://stripe.com/privacy-center/legal. Nähere Informationen zum Dienstleistungsvertrag von Stripe finden Sie unter der URL https://stripe.com/at/legal/ssa und die Datenschutzerklärung unter der URL https://stripe.com/at/privacy. (https://github.com/oprvc/oprvc.github.io)

Zahlungsdaten werden für die Dauer der Diensterbringung durch Stripe gespeichert, bzw. wie es regulatorische Vorgaben erfordern . Dazu zählt auch der Zeitraum der für die Bearbeitung von Rückerstattungen, Forderungsmanagement und Betrugsprävention erforderlich ist. Mehr dazu auf der Webseite unseres Zahlungsanbieters: https://stripe.com/en-at/privacy#security-and-retention.

Erforderliche Offenlegung

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Umständen kann Amadee Appartements die von Ihnen mitgeteilten Informationen offenlegen, wenn dies vom Gesetz, durch einen Gerichtsbeschluss, von einer Regierung oder Strafverfolgungsbehörde verlangt wird oder falls dies im guten Glauben als notwendig oder sinnvoll erachtet wird, einschließlich, aber ohne Beschränkung, zum Schutz der Rechte und des Eigentums von Amadee Appartement, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung von Information zur Identifizierung, Kontaktaufnahme oder Erhebung einer Klage gegen jemanden notwendig ist, der, ob beabsichtigt oder nicht, unsere Rechte oder unser Eigentum verletzt, oder wenn jemand anders durch diese Aktivitäten geschädigt werden kann.

Datensicherheit

Wir wenden technische, elektronische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen an, um den Schutz von persönlichen Informationen zu gewährleisten, und sichern persönliche Informationen gegen unberechtigten Zugriff oder unrechtmäßige Nutzung und/oder unbeabsichtigten bzw. unrechtmäßigen Verlust, Änderung, Weitergabe oder Zugriff. Unsere Sicherheitsverfahren enthalten vertragliche Vereinbarungen mit allen Vertragspartnern, Vertretern oder Datenverarbeitern, die notwendig sind, um die Sicherheit und Vertraulichkeit von persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit unseren Standards zu schützen.

Der Schutz von E-Mails oder Passwörtern, die Sie in Zusammenhang mit dieser Website benutzt oder erstellt haben, liegt ebenso in Ihrer Verantwortung wie unsere Inkenntnissetzung, sollten Sie einmal vermuten, dass der Vertraulichkeitsschutz von E-Mails und Passwörtern auf irgendeine Weise gefährdet ist. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Nutzung dieser Website unter Anwendung Ihrer E-Mail oder Ihres Passworts.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Aufbewahrung von persönlichen Informationen

Wir bewahren persönliche Informationen so lange auf, wie es die gültige Gesetzgebung vorgibt, oder so lange, wie für den/die oben beschriebenen Zweck(e), für den/die sie verarbeitet wurden, notwendig. Wir löschen persönliche Informationen, sobald diese nicht mehr benötigt werden und, in jedem Fall, mit Ablauf der von der geltenden Gesetzgebung vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

Mitteilung von Änderungen

Wir behalten uns jederzeit Änderungen an unserer Richtlinie vor. Wenn wir uns dazu entschließen, diese Richtlinie maßgeblich zu ändern (zum Beispiel eine Änderung in Bezug auf die Offenlegung persönlicher Informationen), posten wir eine Änderungsmitteilung auf unserer Website. Ihre weitere Nutzung unserer Website, nachdem wir eine Änderung an unserer Richtlinie vorgenommen haben, wird als Annahme dieser Änderungen erachtet. Falls die vorgeschlagene Änderung für Sie unannehmbar ist, können Sie uns dazu auffordern, Ihre persönlichen Informationen (und/oder die anderer Personen, für die Sie Buchungen durchgeführt haben) aus unserer Datenbank zu löschen.

Links

Auf unserer Website finden Sie Links zu anderen Portalen. Wenn Sie auf einen der Links klicken, verlassen Sie unsere Website und werden auf eine andere Website weitergeleitet, die wir nicht kontrollieren und für deren Inhalte wir keine Verantwortung übernehmen. Bitte lesen die Datenschutzerklärungen anderer Websites, die Sie besuchen, sorgfältig durch, denn diese Datenschutzerklärungen gelten für Ihren Besuch dieser Website und können sich maßgeblich von unseren Richtlinien unterscheiden.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht die uns mitgeteilten persönlichen Informationen jederzeit auf schriftliche Anfrage einzusehen, zu überprüfen, zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen. Sie können einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke, oder, aus berechtigten Gründen, für sonstige Zwecke, widersprechen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontaktinformationen

Falls Sie Fragen oder Wünsche zum (a) Zugriff auf persönliche Informationen, zur (b) Erfassung, Verwendung, Verwaltung oder Offenlegung ihrer persönlichen Informationen, (c) zu dieser Richtlinie oder unseren Umgangsweisen mit Ihren persönlichen Informationen haben oder darüber, (d) mit wem wir Ihre persönlichen Informationen teilen, oder falls Sie weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung erhalten möchten, kontaktieren Sie Amadee Appartements bitte, wie unten angegeben. Wir bemühen uns, Ihre Fragen und Wünsche schnellstmöglich nach Erhalt zu beantworten.

E-Mail: office@hausamadee.at

Postanschrift:
Amadee Appartements
Karin und Alfred Hummer
Hochosterwitzer Str. 1
9300 St. Veit an der Glan
Austria

Info

Check-In: 16:00 - 19:00

Check-Out: 08:00 - 09:30

Selbstversorger

Gratis WLAN

Gratis Parken

Kontakt

booking@hausamadee.at

+43 (0)664 13 15 404

Amadee Appartements

Wasserfallweg 8
9546 Bad Kleinkirchheim
AUSTRIA